Zum Hauptinhalt springen

20 Übungen für mehr Fitness

So trainieren Sie Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit – zu Hause oder im Büro.

Gut für die Gesundheit: Um sich fit zu halten, braucht man nicht unbedingt ein Fitnessabo. Foto: Getty Images/iStockphoto
Gut für die Gesundheit: Um sich fit zu halten, braucht man nicht unbedingt ein Fitnessabo. Foto: Getty Images/iStockphoto

Um die wichtigsten Muskelgruppen zu kräftigen und den Körper beweglich zu halten, haben wir ein kurzes Fitnessprogramm zusammengestellt, das sich gut in den Alltag integrieren lässt. Den Schwierigkeitsgrad der einzelnen Übungen kann man auch individuell anpassen. So ist der Hüftheber zum Beispiel schwieriger, wenn man dabei noch ein Bein ausstreckt. Neben Kraft und Beweglichkeit werden dabei auch Gleichgewichtssinn und Koordination trainiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.