Zum Hauptinhalt springen

Das Jahr des drehenden Mode-Karussells

2012 wurde in den grossen Pariser Modehäusern Chefposten um Chefposten geräumt und neu besetzt. Rückblick auf ein bewegtes Jahr auf und neben dem Laufsteg.

Als wäre es ein Omen für das kommende Jahr: Luis-Vuitton-Designer Marc Jacobs präsentiert im Oktober 2011 seine Frühling/Sommer-Kollektion für 2012 auf einem Karussell.
Als wäre es ein Omen für das kommende Jahr: Luis-Vuitton-Designer Marc Jacobs präsentiert im Oktober 2011 seine Frühling/Sommer-Kollektion für 2012 auf einem Karussell.
Patrick Kovarik, AFP
Das modische Jobkarussell hatte aber bereits früher zu drehen begonnen: Der britische Stardesigner John Galliano (hier in einem Pariser Gericht) benimmt sich in einer Kneipe so daneben, dass er wegen antisemitischer Äusserungen angeklagt wird. Sein Arbeitgeber Dior schmeisst ihn im März 2011 raus, Galliano wird zu einer Geldstrafe auf Bewährung verurteilt.
Das modische Jobkarussell hatte aber bereits früher zu drehen begonnen: Der britische Stardesigner John Galliano (hier in einem Pariser Gericht) benimmt sich in einer Kneipe so daneben, dass er wegen antisemitischer Äusserungen angeklagt wird. Sein Arbeitgeber Dior schmeisst ihn im März 2011 raus, Galliano wird zu einer Geldstrafe auf Bewährung verurteilt.
Jacques Demarthon, AFP
...denn Anna Wintour, die mächtige Chefredaktorin der amerikanischen «Vogue», ist ein Fan. Hier wartet sie auf Alexander Wangs Herbst/Winter-Kollektion 2012.
...denn Anna Wintour, die mächtige Chefredaktorin der amerikanischen «Vogue», ist ein Fan. Hier wartet sie auf Alexander Wangs Herbst/Winter-Kollektion 2012.
Eduardo Munoz, Reuters
1 / 21

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.