Zum Hauptinhalt springen

Stadt der Ölschinken und des Jamón

Nichts gegen Barcelona – aber Madrid ist zu Recht die Hauptstadt Spaniens. Ein Städtereise-ABC.

zvg

A wie Architektur Die Architektur Madrids ist vielfältig. Die prächtigsten Bauten entstanden während der Herrschaft der Habsburger und später unter den Bourbonen. Stararchitekt Jean Nouvel hat den Erweiterungsbau des Museo Reina Sofía entworfen.

B wie Bär Bern und Madrid haben auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam. Doch wer hätte das gedacht: Auch das turbulente Madrid hat den gemächlichen Bären als Symboltier in seinem Wappen. Der Madrider Bär schnuppert an einem Erdbeerbaum und steht beispielsweise in Form eines tonnenschweren Bronzedenkmals an der Puerta del Sol.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.