ABO+

Funktioniert Hypnose gegen Spinnenangst?

Was lange als Hokuspokus abgetan wurde, erlebt gerade einen Aufschwung. Ein Selbstversuch.

«Konzentriere dich auf deinen Atem»: Die Autorin lässt sich von Hypnosetherapeut Adrian Beck in Trance versetzen. Foto: Franziska Rothenbühler

«Konzentriere dich auf deinen Atem»: Die Autorin lässt sich von Hypnosetherapeut Adrian Beck in Trance versetzen. Foto: Franziska Rothenbühler

Sibylle Hartmann@sibelhartmann

Vor meinem inneren Auge öffne ich den Küchenschrank – und schwups krabbelt mir eine grosse Spinne entgegen. Was mich in der Realität jahrelang in Panik versetzte, löst jetzt in der Vorstellung nur noch ein leichtes Ziehen in der Magengegend aus. Denn ich liege auf dem Schragen von Hypnosetherapeut Adrian Beck und bin in Trance. Es ist das zweite Mal, dass ich mich am ­Rückenzentrum Thun, wo Beck tätig ist, wegen meiner krank­haften Angst vor Spinnen behandeln lasse.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt