Zum Hauptinhalt springen

Nach den Spielen kam der Krieg

Ist der olympische Geist verflogen, werden viele Sportstätten zu Geisterstädten. In Sarajevo, das zusätzlich durch den Bürgerkrieg zerstört wurde, zeigt sich ein besonders trostloses Bild.

1984 fanden in Sarajevo die Olympischen Winterspiele statt. Während des Bosnienkrieges und der serbischen Belagerung zwischen 1992 und 1995 wurden viele Sportbauten zerstört.
1984 fanden in Sarajevo die Olympischen Winterspiele statt. Während des Bosnienkrieges und der serbischen Belagerung zwischen 1992 und 1995 wurden viele Sportbauten zerstört.
Wikimedia
Von der Bobbahn zum Rinnsal: Der ehemalige Eiskanal ...
Von der Bobbahn zum Rinnsal: Der ehemalige Eiskanal ...
Flickr
Sprung ins Leere: Die Skisprunganlage in Sarajevo.
Sprung ins Leere: Die Skisprunganlage in Sarajevo.
Flickr
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.