Zum Hauptinhalt springen

Lieber Schnee

Max Küng, Reporter und Kolumnist von «Das Magazin», schreibt einen Brief über das Wiedersehen.

An diesem Ort jetzt und hier – er heisst Camogli – ist um diese Jahreszeit nicht viel los. Foto: Raffaele Pagani (Wikimedia)
An diesem Ort jetzt und hier – er heisst Camogli – ist um diese Jahreszeit nicht viel los. Foto: Raffaele Pagani (Wikimedia)

... oder wie man dich auch rufen mag, Pulver oder Sulz oder Pflotsch, ich grüsse dich von einem deiner entfernten Verwandten, vom Meer. Genauer vom Mittelmeer. Ligurische Küste. Nähe Genua. Denn dieses Jahr haben wir uns entschieden, in den Sportferien anstatt in die Höhe in die Tiefe zu fahren. An den Strand.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.