ABO+

Esoterik-Shootingstar zu 5G: «Da wird man gegrillt»

Christina von Dreien füllt ganze Säle. Und ihr Video zum Mobilfunk zeigt, wie um neue Technik gekämpft wird.

Der neue Mobilfunkstandard sei «komplett gesundheitsschädigend», unsere «Schwingungen», «Chakren» und «Emotionalkörper» würden manipuliert – wie auch unser Denken: Christina von Dreien zu 5G. (timetodotv/youtube.com)

Andreas Tobler@tobler_andreas

Diesen Sommer will der Bund eine Studie mit Fakten zum neuen Mobilfunkstandard 5G veröffentlichen. Zu welchen Ergebnissen sie kommt, ist noch nicht bekannt. Aber die junge Frau im Youtube-Video, das in wenigen Wochen über 100'000-mal angeklickt wurde, wähnt sich offensichtlich im Vollbesitz allen Wissens – und macht es kurz: «Da wird man gegrillt», sagt sie, als sie nach den Auswirkungen von 5G gefragt wird.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt