Zum Hauptinhalt springen

«Der Papst ist nicht der Herr der Kirche»

Er sehe sich nicht als Spalter und argumentiere gut katholisch, sagt der Ende Jahr scheidende Abt: Martin Werlen. (Bild: Adrian Moser, Der Bund)

Sie haben auf Ende Jahr Ihren Rücktritt erklärt. Wieso eigentlich? Eine zweite Amtszeit wäre ja möglich gewesen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.