Zum Hauptinhalt springen

Das Königsein wird zum Job

Was macht eine Monarchie noch heute relevant? Wenn sie Einfluss hat oder Macht. Ein internationaler Überblick.

Eine britische Briefmarke mit dem Konterfei der Queen aus dem Jahre 1969. Foto: 123rf
Eine britische Briefmarke mit dem Konterfei der Queen aus dem Jahre 1969. Foto: 123rf

Auch wenn in Spanien derzeit Zehntausende die Abschaffung der Monarchie fordern: Kronprinz Felipe dürfte sich nicht so schnell dem Heer der Arbeits­losen anschliessen. Die Untertanen von Monarchen haben wenig Lust am Umsturz. Zumindest in jenen Ländern, in denen die Krone mit Pomp verbunden ist, aber nicht mit Macht. Nur wenn sich Unmut wegen irgendwelcher Skandale regt, bekommen die Republikaner ein wenig mehr Zulauf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen