Zum Hauptinhalt springen

Ein Stück Rigi zieht nach China

2.7 Meter lang, 1.4 Meter breit, 40 Zentimeter dick und rund drei Tonnen schwer: Dieser Rigi-Nagelfluh-Stein wird nach China transportiert. (8. Juli 2014)
Die Rigi Bahnen haben seit 2009 eine Partnerschaft mit der Tourismusbehörde für den Berg Emei Shan: Leiter Verkauf + Marketing, Roger Joss (links) und Direktor der Rigi Bahnen, Peter Pfenniger (rechts) mit dem Stein. (8. Juli 2014)
Die Region gehört seit 1996 zum UNESCO Weltkulturerbe: Die Bergspitze des Emei Shan. (8. Juli 2014)
1 / 5

Emei Shan ähnelt der Rigi

SDA/wid