Zum Hauptinhalt springen

Die Kälte trägt Pastell

In Finnland ist der Tag von Gegensätzen geprägt, nicht nur, wenn man schweissgebadet aus der Blockhüttensauna in den Schnee und die klirrende Kälte hinausrennt. Ein Rausch, der einen lebendig wie nie macht und zur Ruhe kommen lässt.

Wie im pastellfarbenen Zirkuszelt: Der Himmel über Luosto leuchtet den Weg auf der Schneeschuhtour.
Wie im pastellfarbenen Zirkuszelt: Der Himmel über Luosto leuchtet den Weg auf der Schneeschuhtour.
Nina Kobelt
Wegen Glückssteinen und auch sonst im Rausch: In der ...
Wegen Glückssteinen und auch sonst im Rausch: In der ...
Nina Kobelt
Lachs und andere Leckereien.
Lachs und andere Leckereien.
Nina Kobelt
1 / 5

Schon krass, diese selbst hervorgerufene, aber verwirrende Temperaturschwankung: Der Unterschied zwischen drinnen und draussen beträgt 110 Grad. Drinnen ist Blockhütte, und dort der schweisstreibende Saunaraum, er wurde auf 90 Grad eingeheizt. Draussen ist Schnee, Finnisch-Lappland, Märchenlandschaft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.