Zum Hauptinhalt springen

Komplizen wider Willen

«Polizeiruf 117» ist eine humorvolle Mundartkomödie, die durch viel Sprachwitz besticht. In den Hauptrollen zu sehen sind Beat Schlatter als überkorrekter Polizist und Andrea Zogg als Einbrecher mit Charme.

Teilen sich die Zelle: Gauner Richard Graber (l.) und Polizist Alois Keller. pnb
Teilen sich die Zelle: Gauner Richard Graber (l.) und Polizist Alois Keller. pnb

Das Büro ist verwaist, als das Telefon klingelt. Der Anrufbeantworter springt an: «Sie sind mit der Stadtpolizei Zürich verbunden. Im Moment sind alle unsere Mitarbeiter besetzt.» Nachdem der besorgte Anrufer seine Nachricht auf ein Band gesprochen hat, betritt Hauptwachtmeister Alois Keller (Beat Schlatter) den menschenleeren Raum. Im Schlepptau hat er Richard Graber (Andrea Zogg), den er nach einem Einbruch in einem Pelzgeschäft verhaftet hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.