ABO+

«Wir versuchen, unsere Musik frisch zu halten»

Krokus sind auf Abschiedstournee. Kann das gut gehen?, fragten wir Chris von Rohr und Fernando von Arb vor ihren Schweizer Auftritten.

So rockten Krokus am 30. August dieses Jahres: Riverside Open Air in Aarburg.

So rockten Krokus am 30. August dieses Jahres: Riverside Open Air in Aarburg.

(Bild: Ueli Frey)

Meine Herren, Sie sind das Kreativteam, dem Krokus ihren Erfolg verdanken. Ist die Band so etwas wie eine rockende Zweiklassengesellschaft?
Chris von Rohr: Eine Basisdemokratie sind Krokus sicher nicht (lacht). In einer Band darf es analog zu einem Fussballteam nicht zu viele Häuptlinge und zu wenige Indianer geben.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt