Zum Hauptinhalt springen

Sie singt den WM-Song

Auch für die diesjährige Fussball-Weltmeisterschaft verpflichtete die Fifa einen Superstar.

Eine der bekanntesten Sängerinnen der Welt: Jennifer Lopez. (6. Dezember 2012)
Eine der bekanntesten Sängerinnen der Welt: Jennifer Lopez. (6. Dezember 2012)

Popsängerin Jennifer Lopez steuert gemeinsam mit dem Latino-Rapper Pitbull und der brasilianischen Künstlerin Claudia Leitte den offiziellen Song zur Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien bei.

Das noch nicht veröffentlichte Lied trägt den Titel «We Are One» («Wir sind eins»). Das Trio soll an den Erfolg von Shakiras «Waka Waka» bei der WM 2010 in Südafrika anknüpfen. Der Weltfussballverband Fifa präsentierte die Interpreten am Donnerstag im Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro.

Das Lied bringe die Liebe ihrer Landsleute zur Musik und zum Sport zum Ausdruck, sagte Leitte. «Musik ist meine Leidenschaft, und Fussball ist die Leidenschaft der Brasilianer.» Brasiliens früherer Nationalmannschafts-Captain Cafu sagte, das Lied enthalte den «Rhythmus Brasiliens und der Brasilianer» und werde die Zuschauer zum Tanzen bringen. Das Eröffnungsspiel der WM ist für den 12. Juni geplant.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch