Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Shakra könnte es bald nicht mehr geben

Thomas Muster (links) und Mark Fox (rechts) wollen gemeinsam mit Shakra an den früheren Erfolg anknüpfen.
Zwei Jahre lang haben Mark Fox und Shakra heimlich am neuen Album gearbeitet.
Ein Bild aus dem Jahr 2003, kurz nach dem Mark Fox (Mitte) bei Shakra eingestiegen ist.
1 / 13

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.