Zum Hauptinhalt springen

Müslüm kämpft gegen sein zweites Ich

Müslüm meldet sich nach seinem «Süpervitamin»-Erfolg in neuer Mission zurück. Die Kunstfigur, erschaffen vom Berner Semih Yavsaner, nimmt es auf seiner zweiten CD mit einem «Apochalüpten» auf. Wie es dazu kam.

Martina Summermatter
Müslüm sagt mit seinem gelben Anzug seinem neuen Gegenspieler - dem Apochalüpten - den Kampf an.
Müslüm sagt mit seinem gelben Anzug seinem neuen Gegenspieler - dem Apochalüpten - den Kampf an.
Urs Baumann
Die Kunstfigur, gespielt von Semih Yavsaner, beim Fotoshooting mit der Berner Zeitung.
Die Kunstfigur, gespielt von Semih Yavsaner, beim Fotoshooting mit der Berner Zeitung.
Urs Baumann
Beängstigend: Der Apochalüpt will Müslüm das Leben schwer machen.
Beängstigend: Der Apochalüpt will Müslüm das Leben schwer machen.
zvg
Supersexy dank «Süpervitamin»: Müslüm therapiert sich auf der Couch gleich selbst.
Supersexy dank «Süpervitamin»: Müslüm therapiert sich auf der Couch gleich selbst.
Andreas Blatter
Die Single «Diskothek» wurde bereits am 6. April veröffentlicht.
Die Single «Diskothek» wurde bereits am 6. April veröffentlicht.
zvg
Der Sänger Müslüm erblickte am 29. Februar 1968 in Istanbul das Licht der Welt.
Der Sänger Müslüm erblickte am 29. Februar 1968 in Istanbul das Licht der Welt.
zvg
Müslüm hat keinen Nachnamen. Als er seinen Vater nach dem Grund fragte, meinte dieser: «Glaub mir, wenn wir dir noch einen Nachnamen geben, wird es in diesem Land richtig schwierig für dich.»
Müslüm hat keinen Nachnamen. Als er seinen Vater nach dem Grund fragte, meinte dieser: «Glaub mir, wenn wir dir noch einen Nachnamen geben, wird es in diesem Land richtig schwierig für dich.»
zvg/Remo Neuhaus
Eigentlich ist er gelernter Metzger, dann arbeitete er als Pizzakurier und Zeitungsverträger, bis er schliesslich bei Radio Rabe landete. Später überlegte er sich, ob er «Müslüm-Dürüm» machen sollte. Er liess es blieben.
Eigentlich ist er gelernter Metzger, dann arbeitete er als Pizzakurier und Zeitungsverträger, bis er schliesslich bei Radio Rabe landete. Später überlegte er sich, ob er «Müslüm-Dürüm» machen sollte. Er liess es blieben.
zvg
Weil die Menschen immer grauer und unglücklicher werden, versucht er mit seinem extravaganten Stil wieder Farbe in die Gesellschaft zu bringen.
Weil die Menschen immer grauer und unglücklicher werden, versucht er mit seinem extravaganten Stil wieder Farbe in die Gesellschaft zu bringen.
zvg
Müslüm ist nicht nur Sänger, im vergangenen Sommer spielte er im Theater «Stadtrandfahrt» mit.
Müslüm ist nicht nur Sänger, im vergangenen Sommer spielte er im Theater «Stadtrandfahrt» mit.
zvg
Mit haarigem Sex-Appeal und Todesmutigkeit entführte Müslüm einen Linienbus in der Stadt Bern.
Mit haarigem Sex-Appeal und Todesmutigkeit entführte Müslüm einen Linienbus in der Stadt Bern.
Christian Pfander
Auch als Fussballer sammelte der Türke Erfahrungen: Er spielte im September auf dem Bundesplatz in einem Berner «All Star»-Team gegen die Schweizer Auswahl der Obdachlosen.
Auch als Fussballer sammelte der Türke Erfahrungen: Er spielte im September auf dem Bundesplatz in einem Berner «All Star»-Team gegen die Schweizer Auswahl der Obdachlosen.
zvg/Surprise Strassenmagazin
1 / 14

Es war ein Schock: Ein Anruf von seiner langjährigen Freundin Roswitha reisst Müslüm aus seinen wohlverdienten Ferien. Der farbenfrohe Türke war in «Ferienstimmung» und wollte es eigentlich «bambelen» lassen. Er packt sofort und fliegt mit dem nächsten Flugzeug in die Schweiz. Hier begegnet er seinem zweiten Ich. Müslüm wurde während seiner Abwesenheit geklont. «Ich habe das Plakat von diesem unsympathischen, asozialen und düsteren Apochalüpten gesehen», entrüstet er sich in seinem starken türkischen Dialekt. Ein Abbild von Müslüm, nur schwarz gekleidet, einer silbrigen Zunge, rauem Haar und Schrauben in der Wange.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen