Zum Hauptinhalt springen

Madonna: Ewig jung mangels Alternative

Sie ist mit 275 Millionen verkaufter Alben die weltweit erfolgreichste Popsängerin und bekannt dafür, sich immer wieder neu zu erfinden. Auf ihrem zwölften Album «MDNA» scheint Madonna aber nur noch sich selbst zu kopieren.

Die Immerjunge: Madonna 2012.
Die Immerjunge: Madonna 2012.
zvg

An der diesjährigen Superbowl Anfang Februar liess sich Madonna in der Halbzeitshow von leicht bekleideten Gladiatoren ins Stadion tragen. Ganz Diva, thronte sie auf einem goldenen Sessel, mit behörnter Krone. Damit startete Madonna ihre PR-Offensive zum neuen Album – vor weltweit rund 800 Millionen Zuschauern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.