Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Im. Takt.

Links ein echter ­Mälzel von 1815: Eines der ersten mechanischen Metro­nome. Rechts ein etwas aktuellers Modell von 1970, ein Slg. Tony Bingham, London No. 159.

Auftakt!

«Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige.»

Wilhelm Furtwängler

Abmarsch!

«Wenn das Metronom die Antwort ist, wie lautet dann die Frage?»

Anonym