Zum Hauptinhalt springen

Es lärmt unterm Dach

Das kultige kanadische Rocklabel Constellation Records feierte am Wochenende sein 15-jähriges Bestehen mit einem Minifestival. Die Headliner Godspeed You! Black Emperor brachten den Dachstock zum Vibrieren.

Ein rockiges Gesamtkunstwerk: Die kanadische Band Godspeed You! Black Emperor gab in Bern eines ihrer raren Konzerte.
Ein rockiges Gesamtkunstwerk: Die kanadische Band Godspeed You! Black Emperor gab in Bern eines ihrer raren Konzerte.
Nadia Schweizer

Erst ist da nur dieses Dröhnen, das den ganzen Dachstock der Reitschule erfüllt und die Verstrebungen zum Vibrieren bringt. Dann treten die Musiker nacheinander auf die Bühne, greifen zu ihren Instrumenten und entlocken ihnen erste zaghafte Töne: Gitarre, Bass, Keyboard, Violine, Cello und Schlagzeug erzeugen einen immer kompakter werdenden Klangteppich, während an der Wand verzerrte Videoaufnahmen flimmern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.