Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Hillbilly in ihm

Jesse Hughes präsentiert den Besuchern vor Konzertbeginn ein T-Shirt mit der Aufschrift «I really wanna be in Paris». (16. Februar 2016)
Frontmann Hughes wirft einen Blick von der Bühne in den Saal.
Bereits im Dezember letzten Jahres kehrten Sänger Jesse Hughes und seine Band nach Paris zurück. Sie hatten rund zehn Minuten vor dem Bataclan verbracht, um der Opfer zu gedenken.
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin