Zum Hauptinhalt springen

Eine erotische Hip-Hop-Milieustudie

Nach dem eindrücklichen Dokumentarfilm «Chrigu» legt der Regisseur Jan Gassmann sein Spielfilmdebüt vor. «Off Beat» handelt von einem zwischenmenschlichen Tabu. Jetzt erscheint die DVD.

Sturz ins innere Elend: Hans-Jakob Mühlethaler als Lukas in «Off Beat».
Sturz ins innere Elend: Hans-Jakob Mühlethaler als Lukas in «Off Beat».
PD

Der Stoff birgt Zoff: Rapper Lukas, talentiert, aber für den Durchbruch zu melancholisch (und deshalb meist ziemlich zugedröhnt), hat mit seinem deutlich älteren Musikproduzenten Mischa eine Affäre, man könnte auch sagen: eine «Liaison dangereuse»; Homoerotik und Hip-Hop stehen sich bekanntlich etwa so nah wie Linksradikale und Skinheads.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.