Zum Hauptinhalt springen

DJ Mastra eröffnet «Tanzstuube»

Am Samstag startet im Rock Garden eine neue Partyreihe – mit elektronischer Musik. Hinter den Plattentellern wird unter anderen auch DJ Mastra stehen. Bernerzeitung.ch hat ihn zum Tee getroffen.

DJ Mastra beim Aufbau der Soundtechnik in der Dampfzentrale.
DJ Mastra beim Aufbau der Soundtechnik in der Dampfzentrale.
zvg

Dass Stefan Willenegger, besser bekannt als DJ Mastra, so manche Partynacht gefeiert hat, sieht man dem jugendlichen 34-Jährigen nicht an. Beim Interview im Teeladen der Markthalle nippt er am Grüntee und erzählt von seinen Anfängen hinter den Plattentellern: 20 Jahre hantiert er bereits mit den Knöpfen des Mischpults und entwickelte seinen Stil via Acid, Italo-Disco, Goa, Minimal zu Deep House.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.