Zum Hauptinhalt springen

«Der Song bekam durch diesen Frust eine einmalige Energie»

Heidi Happy sprach mit Redaktion Tamedia über ihr neues Album, Schweizer Pop und staatliche Subventionen. Obendrein gab es ein Ständchen mit einem neuen Song.

Der neue Heidi-Happy-Song «On The Hills» live: Die Sängerin und Band auf der Terrasse der Tamedia in Zürich.

Ihr neues Album klingt fröhlicher als das letzte, auch experimenteller. Was ist passiert? Ja, ich bin mutiger geworden. Vorher nahm ich nur Sachen aufs Album, von denen ich wusste, dass sie mich auch beim zehntausendsten Mal hören nicht nerven. Das neue Album ist weniger durchdacht, auch spontaner entstanden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.