Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

230'000 versumpften am Paléo

Unten morastig, oben nass: Das Wetter spielte dem Paléo übel mit.
Dieser Schlamm war ganz schön anstrengend: Festivalbesucher beim Nickerchen im halbwegs trockenen Schatten (23. Juli 2011).
Am Sonntag sah die Welt schon wieder rosig aus (24. Juli 2011).
1 / 7

SDA/pbe