Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Oh Ono!

Irgendwie fehlt eine Hälfte: Yoko Ono 1967 bei ihrer «Half-a-Room»-Show in London.
Die Künstlerin bei ihrer Performance am Mittwoch.
John Lennon und Yoko Ono bei einer Pressekonferenz in einem Hotel in Amsterdam, kurz nach ihrer Hochzeit im März 1969.
1 / 14

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.