Zum Hauptinhalt springen

Musikhits werden wortgewaltiger

Wir haben die Nr.-1-Hits der Schweizer Hitparade der letzten 50 Jahre genauer angeschaut und dabei ein paar illustre Entdeckungen gemacht.

Rappte sich erfolgreich in die Charts: US-Rapper Eminem an einem Konzert im Jahr 2012.
Rappte sich erfolgreich in die Charts: US-Rapper Eminem an einem Konzert im Jahr 2012.
Keystone

Was ist in einer Zeit musikalisch neu und angesagt? Welche Musikstile prägen Hörgewohnheiten über längere Zeit hinweg? Was sind Evergreens, was waren Eintagsfliegen? Ein Blick ins Hitparadearchiv des Marktforschungsinstituts GFK Entertainment bringt Licht ins Dunkle.

Insgesamt haben wir seit der ersten Schweizer Hitparade vom 2. Januar 1968 bis im Oktober 2019 585 Platz-1-Songs von 464 Künstlern und Künstlerinnen untersucht und bereits in einem Artikel über sieben Erkenntnisse berichtet. Hier nun weitere Entdeckungen der Datenanalyse:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.