Zum Hauptinhalt springen

TV-Kritik: Von Koks-Fingerlingen und Spezial-Klos

Vom «Schweiz aktuell»-Studio in die Schweizer Koks-Hölle: Moderatorin Claudia Weber ...
... ist diese Woche den Drogen auf der Spur. In der ersten Sendung besucht sie den Flughafen Zürich.
Ich bin auch eine Koks-Unterlage: In einer der kommenden Sendungen wird «Schweiz aktuell» Kokser in den Ausgang begleiten. Auf der Autofahrt wurde schon mal eine erste Linie Kokain geschnupft – auf dem iPhone.
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.