Zum Hauptinhalt springen

Böhmermann erweckt «Wetten, dass...?» zu neuem Leben

Das ZDF bestätigt, dass Jan Böhmermann eine Folge der Sendung von «Wetten, dass...?» moderieren wird.

Böhmermann holt «Wetten, dass...?» zurück: Der TV-Satiriker wird laut ZDF bald eine Ausgabe der Erfolgs-Sendung moderieren.
Böhmermann holt «Wetten, dass...?» zurück: Der TV-Satiriker wird laut ZDF bald eine Ausgabe der Erfolgs-Sendung moderieren.
Henning Kaiser, Keystone
Ausgestrahlt werden soll die Show auf dem Jugend-Kanal «ZDF Neo» am Donnerstag Abend. (Archivbild)
Ausgestrahlt werden soll die Show auf dem Jugend-Kanal «ZDF Neo» am Donnerstag Abend. (Archivbild)
Keystone
Langjähriger Moderator der Sendung: Talkmaster Thomas Gottschalk, hier mit seiner Co-Moderatorin Michelle Hunziker im Jahr 2011.
Langjähriger Moderator der Sendung: Talkmaster Thomas Gottschalk, hier mit seiner Co-Moderatorin Michelle Hunziker im Jahr 2011.
Epa/Patrick Seeger, Keystone
1 / 15

Die einmalige Ausgabe soll gemäss deutschen Medienberichten bereits am Donnerstagabend (22.15 Uhr) bei ZDF-Neo ausgestrahlt werden. Als Gast ist neben dem CDU-Politiker Jens Spahn, Ex-ARD-Moderator Ulrich Wickert, Rapper Eko Fresh sowie Model Eva Padberg auch der Ur-Aargauer DJ Bobo eingeladen worden.

«Wir baggern seit zwei Jahren am ZDF rum, dass sie uns mal eine 'Wetten, dass..?'-Sendung machen lassen», zitiert der Kölner «Express» den (umstrittenen) Moderator. «Und zwar gar nicht aus Verarsche oder so, sondern weil ich es schade finde, dass es das nicht mehr gibt. Und weil ich Bock habe, das mal auszuprobieren.»

Neuer Schwung statt Bewährtes

Auf Twitter hat Böhmermann schon Vorstellungen der Sendung publik gemacht. Statt der Eurovisionshymne soll etwas «hiphoppiges» gespielt werden, um junge Leute neu zu begeistern.

Und die Gummibärchen sollen durch Geleebananen ersetzt werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch