Zum Hauptinhalt springen

«‹Benissimo› kann sich nur selber absetzen»

Der SRF-Unterhaltungschef will den Samstagabend umprogrammieren. Fernsehlegende Kurt Felix über Spielshows, Stefan Raab und Talentsuche.

«Der Samstagabend war noch nie so populär wie heute»: TV-Unterhaltungsprofi Kurt Felix.
«Der Samstagabend war noch nie so populär wie heute»: TV-Unterhaltungsprofi Kurt Felix.

Herr Felix, der neue SRF-Unterhaltungschef Christoph Gebel denkt über eine Neuausrichtung des Samstagabend-Programms nach. Was sagen Sie dazu? Ja, das ist sehr interessant. Es ist das erste Mal, dass man sich öffentlich Gedanken über das Fernsehprogramm am Samstagabend macht. Früher galt diese Sendezeit als tot.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.