Zum Hauptinhalt springen

«Bachelorette»: Das sind die Berner Kandidaten

Am 27. April startet auf 3+ die erste Staffel der Kuppelshow «Die Bachelorette». Unter den 16 Herren, die um Frieda Hodel buhlen, sind auch drei Berner vertreten. Ein erster Check-up.

Der Charmeur: Mitch (33) aus Langnau will bei der Bachelorette mit «Charme nach alter Schule» punkten.
Der Charmeur: Mitch (33) aus Langnau will bei der Bachelorette mit «Charme nach alter Schule» punkten.
zvg/3+
Der Dandy: Alain (48) aus Muri will mit cosmopolitischen Flair das Herz von Frieda Hodel erobern.
Der Dandy: Alain (48) aus Muri will mit cosmopolitischen Flair das Herz von Frieda Hodel erobern.
zvg/3+
Sie arbeitet erfolgreich als Unternehmerin und Model und gehört laut Männermagazin Maxim zu den 100 schönsten Frauen der Schweiz.
Sie arbeitet erfolgreich als Unternehmerin und Model und gehört laut Männermagazin Maxim zu den 100 schönsten Frauen der Schweiz.
zvg/3+
1 / 5

Bisher hatten nur die Herren der Schöpfung die Qual der Wahl und durften aus einem Heer von Frauen ihre Herzensdame auswählen. Nach Lorenzo Leutenegger und Vujo Gavric war es letzten Herbst der 29-jährige Emmentaler Rafael Beutl, welcher auf dem Schweizer Privatsender 3+ den «Bachelor» gab. Ab Montag, 27. April, startet nun das weibliche Pendant des «Bachelors» auf 3+. Darin kann die 32-jährige Zürcherin Frieda Hodel als «Bachelorette» auf Männerfang gehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.