Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Essen, Rauchen, Sex: Für gläubige Muslime wieder ganztags erlaubt

Gläubige Muslime in aller Welt feiern das Ende des Fastenmonats Ramadan. Ein palästinensischer Verkäufer bringt in Nablus im Westjordanland traditionelle Kekse unter die Leute. (14. Juni 2018)
Millionen Menschen bereiteten sich auf das Fest des Fastenbrechens vor, an dem traditionell die Familien zusammenkommen. Ägypterinnen backen «Kahk», ein traditionelles Butter-Cookie in Kairo. (14. Juni 2018)
Weil während des Fests Süssigkeiten äusserst beliebt sind, wird es mancherorts auch Zuckerfest genannt. Palästinenser kaufen in Nablus ein. (14. Juni 2018)
1 / 4

Fastenbrechen: Eines der wichtigsten Feste

WM-Auftakt misslungen

SDA/oli