Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rettung für gesprengte Buddha-Statuen

Hier standen bis vor zehn Jahren die berühmten Buddha-Statuen – bis sie von den Taliban gesprengt wurden. Wissenschaftler aus Deutschland wollen sie nun restaurieren.

dapd/dj