Zum Hauptinhalt springen

Kaum eine eigene Handschrift

Morgenshow-Serie: Welche Radio-Station führt am besten durch den Morgen? Redaktion Tamedia hörte heute bei DRS3 und Moderator Mario Torriani rein.

Der nette Junge von nebenan wirkt leider nicht wie ein Espresso: Mario Torriani.
Der nette Junge von nebenan wirkt leider nicht wie ein Espresso: Mario Torriani.

Der Montagmorgen ist schon hart genug. Umso wichtiger ist es, dass einen das Radio auf Touren bringt, damit man die neue Woche mit viel Schwung in Angriff nehmen kann. Und jetzt das: Durch den heutigen Morgen auf DRS3 führte Mario Torriani. Da dreht man sich im Bett gleich nochmals aufs andere Ohr und hört halbherzig mit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.