Zum Hauptinhalt springen

Das Anti-Kryptonit der Eichhörnchen

Gabriel Vetter darüber, wie fast jede Musik seine Seele berührt.

Unser Kolumnist Gabriel Vetter.
Unser Kolumnist Gabriel Vetter.
Hazel Brugger

Es ist so eine Sache mit der Musik. Neulich haben sie in Basel über die Musik gestritten. Und zwar nicht über irgendeine Musik, sondern über, die Guggenmusik. Obwohl: Bei dem Streit ging es im Kern ja gar nicht um die Musik selber, sondern um das Logo und den Namen der Guggenmusik, welche – und das lässt sich schlecht leugnen – auf kolonialistischen Stereotypen basieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.