Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir sitzen zu fest in unseren fahrplanmässigen Lebensabläufen»

Fasziniert von Zeiträumen und von der Expressivität althochdeutscher Ausdrücke: Der 74-jährige Franz Hohler in seiner Schreibstube.

«Es ist immer ein starkes Erlebnis, diese arktische – oder antarktische – Welt in der Schweiz zu sehen, solange es sie noch gibt.»

«Wenn jemand mit seinen Erlebnissen allein bleiben will, geht das praktisch nie ohne Kollateralschäden.»