Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wenn Diktatoren dichten

«Häuser sind kein Zuhause»: Der libysche Machthaber Muammar Ghadhafi.
Hat angeblich über 1500 Bücher geschrieben: Der nordkoreanische Diktator Kim Jong-il.
Blumige Lobgesänge auf seine georgische Heimat: Der sowjetische Diktator Josef Stalin.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin