Zum Hauptinhalt springen

Sein Glaube hielt auch Hitler stand

Politisch und wissenschaftlich unbestechlich: Der Theologe Karl Barth 1956 an seinem Schreibtisch in Basel. Foto: Franz Hubmann (Imagno, Getty Images)

Reise- und Redeverbot

Schwierige Dreiecksliebe

Vergleichbar mit Max Frisch