Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Schweissfläcken am Hemmli»

«Me muess es eifach gseh, wis isch»: Pedro Lenz erzählt von Teenagern und alten Ehepaaren, von Herrn und Hund, Vätern und Söhnen – und auch Maradone kommt indirekt zu einem Auftritt.