Zum Hauptinhalt springen

Religiös auch ohne Religion

Für Pfarrerssohn Marti ist die lebensfreundliche Spiritualität viel offener und befreiender als eine Religion. Foto: Flore-Aël Surun, Tendance Floue

In der Moderne längst ein gängiger Habitus

«Das Geheimnis wird schliesslich zur Heimat»

Bescheidenheitin der Sinnerwartung