Zum Hauptinhalt springen

Die Intelligenz als Auszeit

«Mir genügt es zu sein was ich bin»: Der Westschweizer Dichter Charles Racine. Foto: Verena Eggmann

Bittere Selbstreflexion