Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Denkt daran: Es ist Trump, der hier spricht»

Donald Trump und Melania Trump im State Dining Room des Weissen Hauses. Trump sprach anlässlich eines Treffens der Gouverneure der USA. (26. Februar 2017)

Sie haben ein monumentales Übersichtswerk der amerikanischen Geschichte von 1492 bis zur Wahl Trumps vorgelegt. War Amerika je in einer Situation wie heute?

Ist die Demokratie ernsthaft in Gefahr?

Im Buch «These Truths» führen Sie aus, dass die Spaltung der US-Gesellschaft in den 1970ern bewusst geschürt wurde. Politberater bauten Abtreibung und Waffengesetze als Kampfthemen auf.

Halten Sie die Digitalisierung und die viel zitierte «innovative Disruption» von Wirtschaft und Gesellschaft durch das Silicon Valley für bedrohlich?

«Im Silicon Valley ist man stolz darauf, dass die Vergangenheit nicht zählt.»

Jill Lepore

Facebook-Chef Mark Zuckerberg will nicht eingreifen, wenn Trump im Wahlkampf auf Facebook Lügen verbreitet. Gegen die Pläne von Präsidentschaftskandidatin Elizabeth Warren aber, zu grosse Firmenkonglomerate zu zerschlagen, hat Zuckerberg Widerstand angekündigt.

Wurde die Spaltung der Gesellschaft durch die grossen Einkommensunterschiede verstärkt?

Wie wir seit Anfang Oktober wissen: Zum ersten Mal in der US-Geschichte zahlen die 400 reichsten Familien weniger Steuern als die Arbeiterklasse; als jede andere Schicht überhaupt in den USA. Wie kommts, dass trotzdem gerade Ärmere an Trump als ihren Erlöser glauben?

Früher hat man sich, so schreiben Sie, an Fakten orientiert, später an Zahlen und heute an Daten. Was bedeutet das?

«Im Allgemeinen waren diese Kreuzzüge der Frauen konservativer Natur.»

Jill Lepore

Als eine starke rückwärtsgewandte Kraft in der Geschichte der USA nennen Sie die Frauen. Wieso?

Wie stark beschäftigen Sie Klima- und Umweltprobleme?

Podcast «USA: Entscheidung 2020»