Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

News-Ticker KulturR. Kelly im Missbrauchs­prozess zu 30 Jahren Haft verurteilt

Loch in Festival-Kasse: 11'000 Metalfans gaben Tickets nach Metallica-Absage zurück
Das Festival «Out In The Green» in Frauenfeld verlief friedlich. Die Kantonspolizei Thurgau war mit Patrouillen auf der Allmend unterwegs.
Ex-Popstar R. Kelly muss 30 Jahre in Haft
Der US-amerikanische Sänger R. Kelly wurde in einem Missbrauchsprozess verurteilt. Hier bei einer Anhörung am 17. September 2019.
Rockfestival in Frauenfeld ohne Metallica
James Hetfield (r.) und Kirk Hammett (l.) von Metallica bei einem Auftritt in Landgraaf, Niederlande, am 17. Juni 2022.
Schweizer Stones-Fans haben 2 Stunden Zeit
Die Rolling Stones bei ihrem Konzert im Hyde Park in London am 25. Juni 2022.
Friedenspreis: Zhadan dankt für Zeichen der Solidarität
Zhadan besucht im Mai ein Spital in Charkiw.
Bachmann-Preis 2022 geht an Ana Marwan aus Österreich
Documenta-Künstlerkollektiv Taring Padi entschuldigt sich
Blick auf die verhüllte Figurendarstellung People's Justice des Künsstlerkollektivs Taring Padi.
«Wir sind keine Antisemiten»: Documenta-Künstlerkollektiv weist Vorwürfe zurück
Das mittlerweile abgebaute Bild des Künstlerkollektivs Taring Padi.
Würdevoller Abschied von «Tagesschau»-Moderator Franz Fischlin
Schauspieler Ernst Jacobi gestorben
Ein vielseitiger Schauspieler ist tot: Ernst Jacobi in der Rolle des «AA» im Zwei-Personen-Stück «Emigranten».
Marlee Matlin in Vorstand der Oscar-Akademie gewählt
Marlee Matlin bei einer Veranstaltung an der Gallaudet Universität.
Bund will mehr Einfluss bei Documenta
Am Tag nach dem Abhängen des umstrittenen Großbanners bleiben auf dem Friedrichsplatz das leere Gerüst sowie die Ständer für die ebenfalls entfernten Pappfiguren zurück.
Bill Cosby will in Berufung gehen
Matt Dillon erhält in Locarno Preis fürs Lebenswerk
Matt Dillon bei den Oscars 2006, als er für «Crash» als bester Nebendarsteller nominiert war.
Schweiz aktuell wegen technischer Probleme abgebrochen
«Kleine Verwirrung immer noch»: Sabine Dahinden Carrel blickt auf ihren Computer, findet aber auch nicht heraus, welcher Beitrag als nächstes kommen soll.
Beyoncé veröffentlicht neue Single früher als geplant
Documenta: Umstrittenes Bild wird abgebaut
Mit schwarzem Tuch verhüllt: Das Werk «People's Justice» von Taring Padi.
Auf diesem Ausschnitt ist ein Soldat mit Schweinsgesicht und Tuch mit Davidsstern zu sehen.
Die Stadt Zürich verleiht den Max Frisch-Preis an Jonas Lüscher
Medien: Regisseur Haggis in Italien festgenommen
Der kanadische Regisseur Paul Haggis 2016 in Rom.
Art Basel: Erfolgreiche Post-Corona-Ausgabe