Zum Hauptinhalt springen

Protestaktion gegen HassKim Kardashian boykottiert heute Instagram und Facebook

#StopHateforProfit: Mit einem eintägigen Boykott von Instagram und Facebook reagiert die US-Ikone Kim Kardashian auf die zahlreichen Hass-Botschaften im Internet.
Aktiv in den Social Medias: Kim Kardashina hat auf Instagram das Ende der Reality-Show «Keeping Up with the Kardashians» bekannt gegeben. (Archivbild)
In der Show jammerten sie über Liebesprobleme, gaben Schwangerschaften bekannt oder prahlten mit ihren Errungenschaften als Models und Geschäftsleute.
1 / 7

Leonardo DiCaprio und Jennifer Lawrence machen mit

SDA/chk