Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Im hippen Denim-DressKanadas Olympia-Outfits sorgen für Lacher

Eine Vision in Jeans: Diese besprayte Jacke sollen die kanadischen Athleten bei der Abschlusszeremonie der Olympischen Spiele in Tokio tragen.

Hommage an Tokios Street-Art

Schweizer Athleten im Regenbogenkostüm

Das Schweizer Olympiateam in Rot-Grau an der Eröffnung der 18. Olympischen Winterspiele in Nagano, Japan, im Jahr 1998.
Einmarsch der farbenfrohen Schweizer Delegation  1994 an der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Lillehammer, Norwegen.
Skispringer Simon Ammann fiel an den Olympischen Spielen in Salt Lake City 2002 nicht nur wegen seines sportlichen Erfolgs auf. Amann im silbernen Dress nach der Medaillenzeremonie, wo er zwei Goldmedaillen abstaubte.
1 / 3
8 Kommentare
    M.Simon

    Super Cool!

    Nicht immer diesen langweiligen Modedesigner outfit!