Zum Hauptinhalt springen

Papablog: Kulturtipp für FamilienVon schwulen Schafböcken und alleinerziehenden Tiervätern

Tierwelt-Norm: Rund 20 Prozent der Schafböcke vergnügen sich gleichgeschlechtlich.
Bunt und lehrreich:  Sonderausstellung «Queer – Vielfalt ist unsere Natur» im Naturhistorischen Museum Bern.
Für Alt und Jung: Denn das Wissen um geschlechtliche Vielfalt ist für die Entwicklung von Kindern wichtig.
1 / 3

Queere Tiere überall

Homophobie und Mobbing

27 Kommentare
    Charlotte Volkart

    Was für ein Text! @Markus Tschannen, ich freue mich immer aufs Neue, ihre Texte zu lesen -- erfrischend, lustig, und immer voller Empathie und Reflexion. Eine Wohltat, herzlichen Dank für Ihre Arbeit!

    Auf die Ausstellung freue ich mich genau so, danke für den guten Tipp.