Zum Hauptinhalt springen

Musikgesellschaft Aarwangen«Ich ziehe alle in die Verantwortung»

Vor fünf Jahren trat Bruno Schüpbach als Dirigent der Musikgesellschaft zurück, um mehr Zeit für die Familie zu haben. Jetzt hat er das Präsidentenamt übernommen.

Zahlreiche Stunden hat Bruno Schüpbach schon in der Schulhaus-Aula in Aarwangen verbracht. Sie dient der Musikgesellschaft als Proberaum.
Zahlreiche Stunden hat Bruno Schüpbach schon in der Schulhaus-Aula in Aarwangen verbracht. Sie dient der Musikgesellschaft als Proberaum.
Foto: Raphael Moser. 

«Die muss ich alle noch verteilen», sagt Bruno Schüpbach und zeigt einen Stapel mit Blättern, auf denen die Corona-Regeln zu lesen sind. Es war ein blöder Einstieg als Präsident, findet er. Statt künftige Konzerte vorzubereiten, musste er als erste Amtshandlung Schutzkonzepte ausarbeiten und von der Gemeinde absegnen lassen. Zwei Monate konnte die Musikgesellschaft Aarwangen (MGA) nicht proben. Weder das Orchester noch die Jugendmusik. Das Jahreskonzert Ende März musste abgesagt werden. Erst vergangenen Montag ging es endlich wieder los – mit Abstand, versteht sich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.