Zum Hauptinhalt springen

Polizei sucht ZeugenHäuser und Autos versprayt

In der Nacht auf Sonntag wurden in Münsingen über ein Dutzend Sprayereien an Häusern und Autos versprayt.

Die Polizei konnte eine benutzte Spraydose sicherstellen (Symbolbild).
Die Polizei konnte eine benutzte Spraydose sicherstellen (Symbolbild).
Foto: iStock

Am Sonntag wurde der Polizei gemeldet, dass an einem Gebäude an der Sägegasse in Münsingen mit roter Sprayfarbe Schriftzeichen angebracht worden sind. Die ausgerückte Patrouille stellte vor Ort fest, dass in der Gegend um das Schulhaus Schlossmatt, insbesondere an der Sägegasse und am Dorfmattweg, an mehr als einem Dutzend Orten Graffitis mit roter Farbe angebracht worden waren.

Bei der Spurensicherung konnten in der näheren Umgebung eine Spraydose, Getränkebehältnisse und Abfälle sichergestellt werden, die laut Polizeiangaben von den Tätern stammen. Die Polizei geht davon aus, dass die Sprayereien in der Nacht auf Sonntag verübt worden sind.

Im Rahmen der laufenden Ermittlungen werden Personen gesucht, die Hinweise auf die Täterschaft oder anderweitige Beobachtungen in der Nacht auf Sonntag machen können.

SDA/flo