Zum Hauptinhalt springen

Weg aus der Corona-KriseGrüne planen Initiative für Schweizer Green Deal

Die Wirtschaft umbauen und ein nachhaltiges Impulsprogramm: So wollen die Grünen nach Corona die Konjunktur wieder ankurbeln. Dazu prüft die Partei eine Initiative.

Ökologischer Wiederaufbau: Mit einem grünen Konjunkturprogramm wollen die Grünen die Schweizer Wirtschaft wieder ankurbeln.  (Paul Langrock/Zenit/Laif)
Ökologischer Wiederaufbau: Mit einem grünen Konjunkturprogramm wollen die Grünen die Schweizer Wirtschaft wieder ankurbeln. (Paul Langrock/Zenit/Laif)

Was gut für die EU ist, soll auch gut für die Schweiz sein: Die Grünen fordern einen Green Deal. Mit diesem wollen sie das Land aus der Corona-Krise führen. Der Plan sieht vor, die Wirtschaft umzubauen und mit einem grünen Impulsprogramm anzukurbeln. Um der Idee zum Durchbruch zu verhelfen, ist sogar eine Volksinitiative denkbar. «Wir prüfen eine Initiative für einen Green Deal, so, wie ihn die EU plant», sagt Grünen-Chefin Regula Rytz in einem Interview mit der SonntagsZeitung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.