So schiesst Mandzukic Kroatien in den Final

Die Kroaten schlagen England im WM-Halbfinal 2:1 nach Verlängerung. Neben den drei Toren sorgen weitere Szenen für Aufregung.

Die Entscheidung in der 109. Minute: Mario Mandzukic erzielt das 2:1 und schiesst Kroatien in den WM-Final. (Video: SRF/Tamedia)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der WM-Halbfinal zwischen England und Kroatien bot bis zur letzten Sekunde der Verlängerung Hochspannung. Einige heisse Szenen prägten die hart umkämpfte Partie.

Aufregung in der Verlängerung: Die Engländer kommen zu einer Riesenchance durch John Stones, doch Sime Vrsaljko kann dessen Kopfball auf der Linie klären. (Video: SRF/Tamedia)


Der zweite Pfostenschuss: Gut drei Minuten nach dem 1:1 verhindert das Aluminium die Führung der Kroaten durch Perisic. (Video: SRF/Tamedia)


Der Ausgleich: Ivan Perisic setzt sich nach einer Flanke hervorragend durch und trifft in der 68. Minute zum 1:1. (Video: SRF/Tamedia)


Der erste Pfostenknaller: Englands Goalgetter Harry Kane scheitert nach einer halben Stunde an Goalie Subasic und setzt den Ball dann an die Torumrandung. (Video: SRF/Tamedia)


Das 1:0: Kieran Trippier schiesst England mit einem Traumfreistoss bereits nach fünf Minuten in Führung. (Video: SRF/Tamedia) (ddu)

Erstellt: 11.07.2018, 23:14 Uhr

Artikel zum Thema

Eine Nation jubelt: Kroatien steht im WM-Final

VIDEO Mandzukic schiesst die Kroaten ins Glück. Für England platzt der Traum vom zweiten WM-Titel in der Verlängerung. Der Ticker zum Nachlesen. Mehr...

Das dritte Mal innert 20 Jahren: Frankreich im Final

VIDEO Den Siegtreffer gegen Belgien erzielt Umtiti kurz nach der Pause. Finalgegner ist am Sonntag England oder Kroatien. Mehr...

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Langenthaler Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Spielen Patent Ochnser am Gurtenfestival 2019?

Michèle & Friends Wie hiess das früher? Der Ü-40-Gedächtnistest

Die Welt in Bildern

Unter Pausbacken: Eine Verkäuferin bietet an ihrem Stand im spanischen Sevilla Puppen feil. (13. November 2018)
(Bild: Marcelo del Pozo ) Mehr...