Zum Hauptinhalt springen

«Ganz Brasilien lässt sich fallen»

Der ewige Geheimfavorit habe die Meisterprüfung abgelegt, schreibt die internationale Presse zum Sieg Belgiens über Rekordweltmeister Brasilien.

Nach Frankreich erreicht auch Belgien die WM-Halbfinals. Das Team von Trainer Robert Martinez bezwingt Rekordweltmeister Brasilien in Kasan 2:1. Der zweite Halbfinal-Einzug der Belgier an einer WM nach 1986 kommt nicht von ungefähr. Die «Roten Teufel», die im Achtelfinal gegen Japan ein 0:2 in ein 3:2 gedreht hatten, blieben zum 24. Mal in Serie ungeschlagen und weisen als einzige Mannschaft an diesem Turnier eine makellose Bilanz aus. Die Reaktionen zum Halbfinaleinzug Belgiens und Frankreichs sehen Sie in der obigen Bildstrecke.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch